Ein kinesiologischer Coach, der dir genau zuhört

Irgendwann fing es an, bei mir klick zu machen. Und ich wünsche mir, dass das niemals aufhört. Gibt es etwas Schöneres als große Zusammenhänge zu verstehen und Ursache und Wirkung zu begreifen? Ich glaube nicht. Das beschert mir meine Arbeit. Ich liebe es Menschen kennen zu lernen. Ihre Geschichten und seien sie noch so heftig. 

 

Warum? Na, weil sich hinter verletzenden Erlebnissen, wie Traumata, das schönste und höchste Potential und das wundervollste Talent verbirgt. Das bringen wir mit meinen kinesiologischen Methoden gemeinsam hervor. Das war und ist eben auch mein persönlicher Weg. 

 

Angst beispielsweise. Sie hindern uns am Voranschreiten, auf unsere Wünsche zu. Doch Angst hält ein erstaunliches Geschenk für uns bereit: Mut. Was könntest du alles mit einer großen Portion Mut machen? Dich von Ballast trennen? Deinen Traumjob kreieren?

Du hast keine Ängste?

 

Höre dir meine kurze Podcast Folge zum Thema Angst an. Darin erfährst du welche Gesichter Angst hat.  

Die Folge wird gerade produziert.


Meine Partnerinnen